DIGITALISIERUNGSDIAGNOSTIK


Hans Jürgen Friedrich - 28. Juni 2021 - 0 Kommentare

“Fit für die digitale Welt” ist ganz oben auf der Agenda von Unternehmen. Das ist so und wird sich auch in absehbarer Zukunft nicht ändern.

Um herauszufinden, ob ein Unternehmen fit genug für die digitale Welt ist, hat agens.digital 4 Assessments (1.Unternehmensbereich, 2.Prozess, 3.Unified Commerce und 4.IT-System) entwickelt, mit dem der Reifegrad für die Digitalisierung bestimmt werden kann. Der Schwerpunkt dieses White Papers liegt auf dem IT-System Assessment. Daran wird dargestellt, wie ein Assessment aufgebaut ist, wie es durchgeführt wird und wie es bewertet wird.

Das IT-System wird für die Reifegradbestimmung in sieben Bereiche eingeteilt: „Architektur, Cloud, Standardisierung, Central Data Management, Dokumentation, Data Analytics und Business Continuity Plan (BCP)“. Diese Bereiche wiederum werden weiter unterteilt in Elemente und Segmente, die dann im Audit anhand von Interviews und der Bereitstellung relevanter Dokumentationen (Selbstpräsentation) analysiert werden.

_ Autor(en)

Hans Jürgen Friedrich
Managing Partner | weitere Beiträge

Hans Jürgen ist Diplom-Kaufmann ist Managing Partner in der agens.consulting und Mitglied in der Geschäftsleitung der agens.digital. Er hat sich in internationalen Projekten auf verschiedenen Kontinenten und in verschiedenen Branchen als innovativer Digitalisierungs-, Customer Experience- und als agiler Projektmanagement-Experte etabliert, der die optimale b2b2c Kundenreise entwickelt und optimiert, im Omni-Channel Vertrieb, wie auch im Kundenservice.

Zudem ist Hans Jürgen Dozent an der IUBH Duales Studium Bad Honnef/Düsseldorf und unterrichtet die Studenten & Studentinnen im Thema Marketing Management mit dem Schwerpunkt Vertriebsmanagement & Vertriebscontrolling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.